Gründe eine eigene Sektion in der Hedonistischen Internationalen

Auch die Hedonisten sind, wie alle Netzwerke, die aus freien Individuen bestehen, nicht homogen, sondern splittern sich in zahlreiche, über die Welt verstreute Gruppierungen auf, die zusammen die Hedonistische Internationale bilden.

Gehörst Du einer Hedonistenfraktion an oder möchtest Du eine eigene Sektion gründen - so kannst Du es uns auf dieser Seite wissen lassen (einfach Kommentar schreiben). Alles ist erlaubt - das Manifest sollte jedoch Grundlage eurer Aktionen sein. Auch Links zu eigenen Webseiten und Aktionen sind hier gefragt. Schön, wäre natürlich, wenn ihr die Hedonistische Internationale auf euren Websites verlinkt.

nudist in bar
Bild: das Aktionskomitee Nudistische Offensive (AKNO) stürmt eine Nazikneipe in Berlin-Friedrichshain (Quelle: indymedia).

BUMS
Bild: Bündnis für urbane Mobilbeschallung (BUMS) in Aktion (Quelle: indymedia).

watt soll denn so eine

watt soll denn so eine bissige, suggestive frage? willste watt von denen?

ich meine der text is doch schön, optimistisch und geradeheraus. ich sage Wilkommen und Jawoll!

und Deine Frage hat sowas von "ich will mich streiten über akademische definitionen und hintergründige gemeinheiten", mach Dich locker, is doch nett gemeint, dit sind optimisten!


New Section! 2 (or more) countries involved!

We proudly present the dawn of a new era: a new multi-national section!

We´re the BBI UTS Berlin Babelsberg Italia Under The Surface.
Under the surface is southern italian slang meaning being under the influence.

We are the Army Of Love - Axis Of Beauty.
Pinstripe Hooligans
Creating Elegance In Violence
Fuck The Rain Away!

We´re planning actions for December in Italy, definitely there will be some next summer in Germany.

So stay tuned....

Our motto:

No Justice, No Peace, Hug The Police!


Schön!

Wir freuen uns mal und sind gespannt auf kommende Aktionen.


Minisektion Potsdam

Also, der pusztapunk ist dabei! Und zwar am Samstag in Berlin... Luxus, Lifestyle Lotterleben! Keep on rockin' for a free world!


hallo minisektion!

wunderbar, dass potsdam mit dabei ist.
ich bin oefter mal da, potsdam braucht mehr hedonismus :)


Potsdam hatte def. zu wenig

Potsdam hatte def. zu wenig davon. Ich war dort zwei Jahre auf Selbsterfahrungstrip und hatte deswegen keine Zeit eine zu gründen. Und da ich dort eh nur Berliner getroffen habe bin ich dann gleich rüber gezogen.


Hamburger Sektionsgründung

[Anmerkung des Admin: der Kommentar wurde vom Freeblog hierhin verschoben]

Endlich feiern auch die Hamburger ihre Hedonistische Sektion. Und zwar zum Demorave "Subkultur statt HauteCouture" am 29.09. 16h Sternschanze. Den Aufruf findet ihr unter: www.subkultur-hh.de.vu und feinen Sound gibts auch!


Sehr schön!

Das Aktionskomitee nudistische Offensive freut sich, wie andere Sektionen auch, über die Gründung in Hamburg. Zum Start euch ne fette Demo und viel Spaß!


GRÜNDUNG EINER SEKTION RUHRGEBIET

Hiermit erklärt

S. i. R. Spaßgewalt im Ruhrgebiet

den Anschluss an die HI weil wir das für gut befinden. Wir wollen den illagalisierten Spaß im Ruhrgebiet mit voller Spaßgewalt befreien. Spaß darf nicht illegal sein. Beim letzten Spaßevent mit dicken Bässen und vielen erfeut tanzenden Menschen kamen 6 mal Ordnungshüter -ganz ohne spaßige Absichten, dabei wollen wir die nicht dabei haben wenn die keinen Spaß verstehen. Wir wollen freien Spaß in einer bunten Welt mit Seifenblasen im Revier.


willkommen hedonisten ruhrgebiet!!

schön, dass ihr auch dabei seid!!
schreibt mehr über eure aktionen - spass für alle!!