Das war der Erste Weltkongress der Hedonistischen Internationale


Der Erste Weltkongress ist vorbei, die letzten Leute sind aus Kaulitz abgereist und all der Kram ist zurückgekarrt.
Ohne jetzt größer nachgedacht oder irgendwas evaluiert zu haben: es war ein großartiger Kongress, ein kleines Festival, ein Open Air und irgendwie alles zusammen. Mit 120 Gästen mag der Kongress sicherlich ein Stück kleiner gewesen sein als ursprünglich geplant, aber dafür umso schöner, persönlicher und entspannter.

Wir möchten an dieser Stelle allen danken, die da waren!

Den Referentinnen und Referenten der Vorträge und Workshops am Freitag, Samstag und Sonntag. Den Leuten, die spontan Programm gemacht haben, den vielen Menschen die einfach so geholfen haben, den Bands und Künstlern, den Kinoleuten, den beiden Menschen, die extra aus Litauen für den Kongress angereist sind.

Und vor allem auch den Kaulitzern. Hier seien nicht nur die Kaulitzer vom Gelände (seit Sonntag: "Sektion Kaulitz") genannt, sondern alle Kaulitzer, die mit ihrer Toleranz möglich gemacht haben, dass wir am Rande des Dorfes so schön laut sein konnten. Das muss denen erstmal jemand nachmachen.

Ihr wart eine super Meute, kreatives Pack, wunderbare Spinner, konzentrierte Zuhörerinnen, verantwortungsvolle Freaks, verspielte Fuzzis, einfach nette Leute. Mit Euch lässt sich eine Revolution anzetteln. Danke für diese schönen Tage in Kaulitz.

Da wir schon auf dem Kongress gehört haben, dass alle nach einer Wiederholung rufen (und wir das alle irgendwie gemeinsam anpacken könnten) würden wir gerne von Euch etwas wissen:

  • Wie hat Euch das Kongressprogramm gefallen? Was hat gefehlt, was war gut, was soll beim nächsten Mal dabei sein?
  • Wie hat Euch das Rahmenprogramm gefallen? Was würdet ihr anders machen?
  • Wie war der Ort? Sollte ein Kongress in Zukunft besser erreichbar sein?
  • Wie fandet ihr die Größe? Wären mehr Leute gut oder schlecht?
  • Wie war das Verhältnis von Workshops zum Rahmenprogramm und Party?
  • Wie habt ihr persönlich vom Kongress erfahren (Website, Newsletter, Einladung von Freunden usw.)?
  • Wie fandet ihr die Preise (Eintritt, Getränke, Essen)?
  • Würdest Du beim nächsten Mal schon frühzeitig mitorganisieren? Wie können wir mehr Leute in die Organisation einbinden?

Bitte schickt Eure Antworten einfach per Mail an kongress[ett]hedonist-international[dot]org!










moosmalereien aufm hedo-kongreß

hey ihrs,

aufm kongreß gabs ein moosmalwörkshop - damals wurde angesagt das rezept würde hier auf der seite veröffentlicht, ich finds aber nicht & ich möchte doch unbedingt das rezept für diese moosmalschlacke haben & alles & jeden mit moos anmalen!!

schöne grüße vom zukünftigen i-moos-you-service


Kino-ohne-Talent-Filmworkshop

Ende nächster Woche stellen wir von Kino ohne Talent den auf dem Kongress gedrehten Kurzfilm online. Vielen Dank noch mal an die Organisatoren sowie Henriette, Florian, Cat, Noah und Teresa.

Erste Setfotos gibt's hier:
http://www.kino-ohne-talent.de/index.php?operator=news&cont=news&shownew...


Die Geschichte von Hank

Hier das Video, falls das mit dem Einbetten nicht funktioniert, hier der Link:
http://www.kino-ohne-talent.de/?operator=video


Und hier das Musiktheater

musikkapellworkshop

hier ein mitschnitt vom tanzimprovisationsworkshop von sonntag mittag - http://soundcloud.com/hautzebautz/hautzebautz-at-hedo-worldcongress-2010...