Berlin 22.03.2014 Hedonistisches SpeedDating

Die neugegründete Sektion xyz übermittelte uns folgendes:

Hedonistisches SPEED-DATING

SOLI für die obdachlosen Roma Familien in Kreuzberg: Refugees welcome!
das Projekt wird von einigen Beteiligten vor Ort vorgestellt.

außerdem Input von Marten Lange zum Thema:
"Bass the System!
Über die Möglichkeiten elektronischer Tanzmusik zum politischen Kommentar"

>>> wir starten pünktlich um 22 uhr!

MUSIKALISCH gibts deep house und deep techno auf dem küchenfloor. dort, wo es am schönsten ist: in einem wäldchen, ihr werdet sehen. im kanister knisterts schwarzweiß technoid. der keller wartet mit breaks und experimental auf. und in der kleinsten rummelbude des hauses stehen sexytime an den reglern. vielleicht ist der name programm, auf jeden fall wirds schön kuschelig.

lineup:

Por.No
Gwen Wayne & Jane (tour de farce / keine Party)
Fallout-Boy (audiomassive)
WonkeZ
kombiteller (mischpoke / tour de farce)
mo (audiomassive)
lakriz & miss ThePoint (zuckerwerk)
feinstaubgeflimmer
Oswald Twist
KOMAndo Beretto (krachtigall)
Herr Mine
WOYKE
Sexytime (tour de farce)
und weitere... surprise surprise

wie wärs mit einem SPEED-DATING von floor zu floor, wir haben den club mit telefonen ausgestattet. und die klingeln auch.

so oder so wünschen wir viel vergnügen!

eintritt 5 +/-2

Naherholung Sternchen
Berolinastr. 7
U-Schillingstr.
hinterm Kino International
22:00 Uhr

www.residentadvisor.net/event.aspx?576767
www.facebook.com/events/604253319661276