Berlin 28.04. Soliparty Atomkraft Wegbassen/FelS im Watergate

Das Aktionsbündnis Atomkraft Wegbassen, das von diverse Sektionen der Hedonistischen Internationale unterstützt, übermittelte an uns:

***Soliparty des Aktionsbündnisses Atomkraft Wegbassen und FelS***

Line Up:

David Dorad (Bachstelzen/Bar25)
Dirty Doering (Bar25)
Hypnorex (Sportbrigade Sparwasser, Frankfurt/Oder)
Britta Arnold (Bar25)
Mollono.Bass *live ( Acker / Ostwind / Kombinat100)
Polly Phone (Schwarzweiss Musik)
Sebo & Madmotormiquel (Bachstelzen)
Souki & Windisch (Hi Freaks!, Hamburg)
Weissbier Blitzkrieg *live

28.04.2011 23:00
Watergate

*******************************************************************
Der nächste Castor rollt bestimmt. Wir wollen den Geist der bunten und lauten Proteste, der im November im Wendland so viele Leute auf die Straße, die Schiene und den Acker gebracht hat, aufrecht erhalten. Wir werden wieder da sein, um gegen die Verlängerung der Laufzeiten und die ungelöste Endlagerfrage zu protestieren.

Unser Einsatz beim letzten Castortransport im Wendland hat gezeigt, dass wir nicht nur Schön-Wetter-RaverInnen sind. Wir konnten mit vielen Vorbehalten aufräumen und freuen uns auf die kommenden Proteste. Wir haben ein starkes Bündnis und werden in Zukunft noch mehr Menschen mobilisieren. Der fahrlässige Umgang mit der strahlenden Gefahr lässt uns keine andere Wahl als Schottern zu gehen oder unsere Ärsche auf der Schiene niederzulassen, um Widerstand gegen eine verfehlte Energiepolitik zu demonstrieren.

Die schockierenden Ereignisse in den japanischen Atomkraftwerken erschüttern und betreffen uns alle. Sie führen uns wieder einmal die Gefahren der Nutzung der Atomenergie vor Augen. Es muss jetzt darum gehen, politische Konsequenzen einzufordern. Und das kann nur sein: AKWs abschalten – und zwar jetzt und endgültig!

Der massive Polizeieinsatz und die anschließenden Versuche die Proteste zu kriminalisieren sind uns ein Ansporn zu noch mehr vielfältigen, unberechenbaren und bunten Aktionsformen. Wir sind für den sofortigen Ausstieg aus dem Ausstieg aus dem Ausstieg!

Wir werden an diesem Donnerstag auf zwei Floors die größte Anti-Atomkraft Party feiern, die Berlin je gesehen hat. Die Einnahmen dieser Veranstaltung fließen zu 100% in die Deckung der vergangenen und anstehenden Kosten der Anti-Castor-Proteste (Material-, Rechsthilfe- und Prozesskosten sowie anstehende Aktionen).

Eintrittspreis ( 6 € + Spende) und Bar gehen komplett an Atomkraft Wegbassen und FelS !!!

Wir danken dem Watergate für die bisherige Unterstützung und nun diese einzigartige Gelegenheit.

http://atomkraftwegbassen.blogsport.de/