Berlin 22.03.2014 Hedonistisches SpeedDating

Die neugegründete Sektion xyz übermittelte uns folgendes:

Hedonistisches SPEED-DATING

SOLI für die obdachlosen Roma Familien in Kreuzberg: Refugees welcome!
das Projekt wird von einigen Beteiligten vor Ort vorgestellt.

außerdem Input von Marten Lange zum Thema:
"Bass the System!
Über die Möglichkeiten elektronischer Tanzmusik zum politischen Kommentar"

>>> wir starten pünktlich um 22 uhr!

MUSIKALISCH gibts deep house und deep techno auf dem küchenfloor. dort, wo es am schönsten ist: in einem wäldchen, ihr werdet sehen. im kanister knisterts schwarzweiß technoid. der keller wartet mit breaks und experimental auf. und in der kleinsten rummelbude des hauses stehen sexytime an den reglern. vielleicht ist der name programm, auf jeden fall wirds schön kuschelig.

lineup:

Por.No
Gwen Wayne & Jane (tour de farce / keine Party)
Fallout-Boy (audiomassive)
WonkeZ
kombiteller (mischpoke / tour de farce)
mo (audiomassive)
lakriz & miss ThePoint (zuckerwerk)
feinstaubgeflimmer
Oswald Twist
KOMAndo Beretto (krachtigall)
Herr Mine
WOYKE
Sexytime (tour de farce)
und weitere... surprise surprise

wie wärs mit einem SPEED-DATING von floor zu floor, wir haben den club mit telefonen ausgestattet. und die klingeln auch.

so oder so wünschen wir viel vergnügen!

eintritt 5 +/-2

Naherholung Sternchen
Berolinastr. 7
U-Schillingstr.
hinterm Kino International
22:00 Uhr

http://hedonist-international.org/?q=de/node/1283

http://www.residentadvisor.net/event.aspx?576767
http://www.facebook.com/events/604253319661276


Berlin 22.03.2014 Hedonistisches SpeedDating

Die neugegründete Sektion xyz übermittelte uns folgendes:

Hedonistisches SPEED-DATING

SOLI für die obdachlosen Roma Familien in Kreuzberg: Refugees welcome!
das Projekt wird von einigen Beteiligten vor Ort vorgestellt.

außerdem Input von Marten Lange zum Thema:
"Bass the System!
Über die Möglichkeiten elektronischer Tanzmusik zum politischen Kommentar"

>>> wir starten pünktlich um 22 uhr!

MUSIKALISCH gibts deep house und deep techno auf dem küchenfloor. dort, wo es am schönsten ist: in einem wäldchen, ihr werdet sehen. im kanister knisterts schwarzweiß technoid. der keller wartet mit breaks und experimental auf. und in der kleinsten rummelbude des hauses stehen sexytime an den reglern. vielleicht ist der name programm, auf jeden fall wirds schön kuschelig.

lineup:

Por.No
Gwen Wayne & Jane (tour de farce / keine Party)
Fallout-Boy (audiomassive)
WonkeZ
kombiteller (mischpoke / tour de farce)
mo (audiomassive)
lakriz & miss ThePoint (zuckerwerk)
feinstaubgeflimmer
Oswald Twist
KOMAndo Beretto (krachtigall)
Herr Mine
WOYKE
Sexytime (tour de farce)
und weitere... surprise surprise

wie wärs mit einem SPEED-DATING von floor zu floor, wir haben den club mit telefonen ausgestattet. und die klingeln auch.

so oder so wünschen wir viel vergnügen!

eintritt 5 +/-2

Naherholung Sternchen
Berolinastr. 7
U-Schillingstr.
hinterm Kino International
22:00 Uhr

www.residentadvisor.net/event.aspx?576767
www.facebook.com/events/604253319661276


Hedobar 13.03.2014 - Wie würdest du einen Weltkongress organisieren?

Liebe Freund_innen der diskursiven Unterhaltung und des zwiespältigen Streitgespräches, diesen Donnerstag den 13. März, lädt die Hedobar zum Umtrunk mit Austausch über vielfältige Fragen: "Wie würdest du einen Weltkongress organisieren?" bzw. "Was nervt?" oder "Warum überhaupt so etwas veranstalten, Utopia ist woanders ihr Hippies!" aber auch die Frage nach der Getränkeauswahl könnte manch eine_n entzücken.

The section Grünberg of the Hedonist International invites each second Thursday of a month to the hedo bar in Zielona Gora.

Zielona Gora
Boxhagener Platz
Grünberger Str. 73
10245 Berlin


Hedobar 13.03.2014 - Wie würdest du einen Weltkongress organisieren?

Liebe Freund_innen der diskursiven Unterhaltung und des zwiespältigen Streitgespräches, diesen Donnerstag den 13. März, lädt die Hedobar zum Umtrunk mit Austausch über vielfältige Fragen: "Wie würdest du einen Weltkongress organisieren?" bzw. "Was nervt?" oder "Warum überhaupt so etwas veranstalten, Utopia ist woanders ihr Hippies!" aber auch die Frage nach der Getränkeauswahl könnte manch eine_n entzücken.

The section Grünberg of the Hedonist International invites each second Thursday of a month to the hedo bar in Zielona Gora.

Zielona Gora
Boxhagener Platz
Grünberger Str. 73
10245 Berlin


Berlin 13.02.2013 Hedobar - South Africa

In this edition of the hedo bar we present a speech about South Africa:

Rob Bennet left South Africa 1969. Rob was an activist in the movement against Apartheid. He wants to share his personal experiences with the Apartheid with us, his resistance, his song about that time and his reactions about a more recent event - the death of Nelson Mandela. We are very much looking forward to this event - come along.

21:00 Bar opens
21:30 Speech of Rob

The section Grünberg of the Hedonist International invites each second Thursday of a month to the hedo bar in Zielona Gora.

Zielona Gora
Boxhagener Platz
Grünberger Str. 73
10245 Berlin


Berlin 13.02.2013 Hedobar - South Africa

In this edition of the hedo bar we present a speech about South Africa:

Rob Bennet left South Africa 1969. Rob was an activist in the movement against Apartheid. He wants to share his personal experiences with the Apartheid with us, his resistance, his song about that time and his reactions about a more recent event - the death of Nelson Mandela. We are very much looking forward to this event - come along.

21:00 Bar opens
21:30 Speech of Rob

The section Grünberg of the Hedonist International invites each second Thursday of a month to the hedo bar in Zielona Gora.

Zielona Gora
Boxhagener Platz
Grünberger Str. 73
10245 Berlin


Syndicate content